Apfelmusbrötchen #baby
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Apfelmusbrötchen #baby



Apfelmusbrötchen – zum Knabbern für das Baby, als Frühstück oder Zwischenmahlzeit Unsere Apfelmusbrötchen sind ein tolles Backrezept für Kinder ohne Zucker und ohne Ei, an denen auch schon die Allerkleinsten bedenkenlos mitknabbern können. Sie eignen sich perfekt als Frühstück und auch für unterwegs. Für die Apfelmusbrötchen könnt ihr entweder selbstgemachtes Apfelmus verwenden oder auf fertiges Apfelmark zurückgreifen. Dafür empfehle ich euch zum Beispiel die Apfelmark-Gläser von dmBio oder anderen Discountern, die keinen unnötigen Zuckerzusatz enthalten.

redflag